Wirtshaus zum Isartal

Restaurant - Bar - Biergarten - Theater - Blinder Engel

Öffnungszeiten

Täglich 12:00 - 00:30

Bei Bedarf länger!

Durchgehend Küche von

12:00 - 21:30

Ab 21:30 gilt unsere kleine Speisekarte nach Bedarf.

Weiterhin auch Take Away und Lieferdienst.

Weitere Informationen auf unserer Startseite - bitte klicken

Reservierung

089 / 77 21 21

ab 17:00 Uhr

089 / 77 50 01

Tag und Nacht (Reservierungsband)

Online-Reservierung
bitte hier klicken

Nächste Veranstaltung

M.Jive Tanzabend

Tanzen zu cooler Musik aus allen Genres

am 26.02.2024

Infos zur Veranstaltung

Wirtshaus zum Isartal Geschenk-Gutschein!

Klicken für mehr Infos
Folgen Sie uns auffällig ...

facebook

Wirtshaus

facebook

Theater

... weitere Links ...
g-star-world augustiner bräu pepsi m-net

Erste Münchenr Bluesnight

im Wirtshaus zum Isartal

Erste Münchenr Bluesnight

„All that makes you happy is the blues“ sang einst Buddy Guy. Das gilt noch heute sowohl für die BB Bluesband als auch für die blue traces aus München. Beides sind renommierte Münchner Bluesbands mit ganz unterschiedlichen Stilen, so dass man an diesem Abend die ganze Bandbreite des Blues erleben kann.

 

Die BB Bluesband wird mit gitarrenorientierten Interpretationen von Klassikern (u.a. von Gary Moore, J. Hendrix, S.R. Vaughan, ZZ Top etc.) als auch mit eigenen Stücken den Saal „anheizen“. Dabei werden die 4 Musiker in klassischer Besetzung die ganze Bandbreite vom Slow-Blues bis hin zum Bluesrock ausreizen. Die BB Bluesband sind: Uwe Oldenburg (lead guitar), George Bellamy (vocals, guitar, harp), Stephan Zimmermann (bass) und Johannes Augustin (drums).

 

Fans nennen die Konzerte der blue traces „ein echtes Gruppenerlebnis“, keine Ansammlung von Individualisten. So gelingen elektrisierende Interpretationen bekannter und weniger vertrauter Klassiker. Die Vorbilder der Band sind unverkennbar: allen voran Eric Burdon, Joe Cocker, Loe Reed und Janis Joplin, doch auch weitere Ikonen des Rhythm & Blues wie Muddy Waters, T-Bone Walker, Tom Waits, Eric Clapton, The Doors, Bob Seger und Ray Charles haben ihre „Spuren“ (engl. traces) hinterlassen. Featuring Michi Drescher (vocals, guitar), Sven Kesselring (guitars), Markus Roithmaier (bass), Viktor Magdolen (keys) & Fritz Winbeck (drums)